diy: kranzliebe die zweite… oder mein erster kleiderbügel-türkranz zur adventszeit

ich bin ein bekennender kranzlemming und was gibt es da näherliegendes als auch zu weihnachten einen weihnachtskranz für die türe zu binden?

hätte mir das allerdings jemand im vergangen jahr zu weihnachten vorgeschlagen, ich hätte ihn für verrückt erklärt!

niemals hätte ich gedacht, dass ich jemals auf die idee käme uns einen „spießigen“ türkranz zu binden :-)))

aber ich finde ein türkranz muss absolut nicht spießig sein!!! und schon gar nicht ein türkranz aus einem kleiderbügel!!! das netz ist voller wunderschöner, schlichter und natürlich gebundener (tür-)kränze! ganz besonders haben eukalyptuskränze, seit dem vergangenen jahr, mein herz erobert!!! und zudem macht es mir einfach riesigen spaß einen kranz zu binden.

für unseren weihnachtlichen türkranz hatte ich mich für einen mix aus seidenkiefer, kleinblättrigem eukalyptus und roten beeren entschieden.

aber bevor ich mit dem binden starten konnte musste zunächst einmal der bügel rund gemacht werden :-)))

dabei habe ich mir meine daumen an den starken einbuchtungen der schulterpartien des bügels wundgedrückt. da half leider auch keine zange. die einbuchtungen waren für mich einfach zu stark gekantet. aber eine starke helfende hand hatte es dann geschafft. der rest war wirklich sehr leicht in form zu biegen. für die kanten am fuß des bügelhakens hatte ich eine zange zur hilfe genommen. mit der zange waren die kanten ganz leicht und ruckzuck glattgebogen.

nachdem ich den bügel rund gebogen hatte, habe ich mit dem binden begonnen. dabei habe ich mich von außen nach innen gearbeitet. beim binden lasse ich mich immer tragen. der kranz entsteht beim binden. zu beginn habe ich lediglich eine grobe vorstellung davon, welche materialien ich verwenden möchte. und nicht selten finden materialien, die ich zuvor mit einbinden wollte, doch nicht ihren platz am ring.

folgt eurem gefühl… und es muss nicht immer perfekt sein, denn das unperfekte ist genau richtig und macht den scharm aus.

habt viel spaß beim binden und eine wundervolle adventszeit!!!

Advertisements