oster diy… osterhasen eierbecher für unseren ostertisch

nun haben wir es doch auch endlich geschafft, noch ein bisschen für ostern zu basteln!… es hat uns richtig viel spaß gemacht! diese kleinen kerlchen sind super easy und schnell gebastelt.

alles was ihr dafür benötigt, sind:

* toilettenpapierrollen

* kleine filzkugeln für den puschel

* fertige hasenohren (ich hatte unsere bei søstrene grene gekauft)

sie lassen sich allerdings auch ganz leicht selbst basteln. ihr nehmt dafür weißen karton zeichnet die ohren auf, schneidet sie aus und malt sie an.

* kleber

* schere

und

* hefter

und so geht’s:

schneidet zunächst ca. 1 1/2 cm breite streifen von euren klopapierrollen ab.

wir haben sie dazu einfach ein wenig zusammengedrückt und mit der schere abgeschnitten. das zusammendrücken macht überhaupt nichts. die rollen lassen sich später, durch die feuchtigkeit der farbe, wieder wunderbar rund formen.

als nächstes werden die abschnitte der klopapierrollen angepinselt… bei der farbe seid ihr natürlich absolut frei… toll ist was euch gefällt!!!

unsere minis hatten sich für weiß entschieden.

sobald die farbe trocken ist, könnt ihr mit dem nächsten schritt weitermachen. dazu nehmt ihr eure hasenohren und heftet sie, rückwärtig, an die abschnitte. die heftnadeln könnt ihr anschließend mit farbe überpinseln, so dass sie nicht mehr sichtbar sind.

jetzt nehmt ihr euch jeweils eine filzkugel und klebt sie hinten zwischen die hasenohren. und schon hat euer häschen einen puschelschwanz.

zum schluß dem häschen noch ein gesicht gezeichnet und fertig sind eure osterhasen-eierbecher für euren ostertisch…

oder mit einem selbstbemalten osterei, für oma und opa im osternest als kleine geschenkidee.

mit einem fähnchen, aus einem zahnstocher und washitape, lässt sich der osterhasen eierbecher als tischkärtchen auf dem ostertisch nutzen.

so und jetzt, wünsche ich euch mindestens genauso viel spaß beim basteln wie wir ihn hatten.

Werbeanzeigen

oster diy… oder gewachste hyazinthen…

nach weihnachten ist vor ostern! und was macht man dann so mit all den kerzenresten die im kamin und sonst wo im haus herumstehen?…

also ich zweckentfremde sie… bei uns haben die hyazinthen vor gut einer woche ein kleines wachskleidchen bekommen.

das sieht nicht nur wunderschön aus, sondern ist auch noch kinderleicht.

und zwar so leicht, dass selbst die kleinen schon mithelfen können…

bei uns hat der mini als assistent der mama fungiert und die hyazinthen selbst ins wachsbad getaucht…

er fand es super spannend dabei zuzuschauen, wie die wachsschicht wächst… wie beim kerzen ziehen.

und für den fall, dass ihr auch selbst sehr gerne hyazinthen einwachsen möchtet, habe ich für euch hier nun eine kurze und schnelle anleitung aufgeschrieben.

ich wünsche euch ganz viel spaß dabei…

alles was ihr dafür benötigt sind:

* hyazinthen

* kerzenreste

* backpapier zum abstellen während des abkühlens

* 1 kochtopf

bevor ihr mit dem einwachsen eurer hyazinthen starten könnt, müsst ihr sie ca. 24 std. lang in einem wasserbad tränken.

die hyazinthen knospen sollten auch schon zu sehen sein und kurz vor der blüte stehen. nach meiner erfahrung wachsen sie zwar hervor und starten zu blühen, aber leider wachsen sie nicht richtig weit raus und gehen sonst auch nicht so hübsch auf.

für uns war das so in ordnung, weil somit der intensive hyazinthengeruch nicht ganz so stark war.

wer die hyazinthen allerdings hoch und in voller blütenpracht haben möchte, der sollte mit dem einwachsen warten, bis bereits die ersten knospen sich öffnen und zu blühen beginnen.

als erstes sammelt ihr eure kerzenreste zusammen… erwärmt sie langsam in einem kochtopf bis sie restlos geschmolzen sind.

nachdem eure wachsreste geschmolzen sind, solltet ihr das wachs etwas runterkühlen lassen. keine sorge er bleibt lange genug warm um flüssig zu bleiben. der wachs sollte nicht mehr kochend heiß sein, wenn ihr eure hyazinthen eintaucht. eure hyazinthen könnten nicht so hübsch aufblühen, weil das zu heiße wachs eure zwiebeln beschädigt.

im nächsten schritt nehmt ihr nun eure hyazinthen und taucht sie nach und nach in den warmen wachs ein.

nach jedem eintauchen stellt eure hyazinthen am besten zum trocknen und auskühlen auf backpapier.

sollte eine zwiebel ein wenig schief stehen, ist das überhaupt nicht schlimm. ihr könnt dies durch die zunehmende wachsschicht ausgleichen.

eine coole idee wäre es bestimmt auch, wenn man den wachs in einer wunschfarbe einfärbt… evtl. passend zur farbe der hyazinthen.

ich wünsche euch ganz viel spaß beim einwachsen eurer hyazinthen!

happy new year 2018!!!…auf ein neues und ein kleines geschenk für euch!!!

ich wünsche euch allen ein wundervolles neues jahr 2018… mit ganz viel liebe, glückseeligkeit, gesundheit und vielen wundervollen und lustigen momenten!!!

die tage zwischen den jahren genießen wir immer sehr!!! sie sind für uns die absolute entspannung und eine zeit nur für uns!… die zeit vor weihnachten und die weihnachtstage sind bei uns doch immer sehr trubelig… nicht nur wegen der vorbereitungen auf weihnachten, sondern viel mehr auch deshalb, weil die beiden männer der familie an einem tag immer ihren geburtstag feiern und wir natürlich auch noch immer einen kindergeburtstag für unseren mini organisieren wollen.

auf einigen blogs habe ich einen jahresrückblick 2017 und eine bucket list für das jahr 2018 gelesen…

natürlich denkt man darüber zurück, was in diesem einen jahr alles passiert ist… wir erinnern uns meistens an einen sommer, den wir immer mit voller kraft auskosten und genießen… die nicht so hübschen dinge akzeptieren wir und nehmen unsere gedanken daraus mit. wir lassen sie aber lieber in der vergangenheit…

wir nehmen alles positive aus dem alten jahr mit und starten, voller dankbarkeit und auch demut ans alte jahr, ins neue… an das neue jahr möchte ich nie erwartungen stellen. auch möchte ich mir keine bucket list schreiben… wir heißen das neue jahr immer neugierig willkommen und freuen uns auf die vielen frischen neuen tage… wir möchten sie entspannt auf uns zukommen lassen und jeden tag für sich so nehmen, wie er uns begrüsst.

eine bucket list würde mich hiebei nur unnötig in eine position bringen, in der ich eine erwartungshaltung an das neue jahr und an mich selbst habe und mich unter druck setzen.

da ich das weiß, mache ich es nicht (mehr)!

das einzige mal, wo wir uns einen neujahresvorsatz gesetzt hatten, war das jahr, zu dem wir als familie beschlossen hatten ein experiment zu starten „0 konsum“… ja, wir hatten ein jahr auf konsum verzichtet! jede ausgabe wurde zusammen besprochen… zwingend  notwendig ja oder nein?… ersetzt wurde nur etwas, was kaputt gegangen war… neuanschaffungen wurden nur gemacht, wenn sie notwendig waren… zu kleine kleidung wurde natürlich ersetzt und auch bei unseren kindern waren wir milder… aber wir hatten sie miteinbezogen und heute kann ich sagen, wir zehren noch immer von diesem jahr! es hat uns allen seeehr gut getan.

wir heißen das neue jahr 2018 auf jeden fall mit offenen armen und herzlich willkommen und freuen uns sehr darauf!!! und um das neue jahr mit euch gebührend zu feiern und zu begrüßen, und um danke zu sagen für ein tolles 2017 mit euch, habe ich ein kleines geschenk für euch!

weiter unten könnt ihr meinen ersten selbst geletterten kalender frei downloaden!… er ist zwar nicht perfekt, aber gerade das unperfekte liebe ich so sehr! und wenn er euch gefallen sollte, dann würde ich mich darüber sehr freuen, wenn ihr ihn downloaded!!!

vielen lieben dank für ein wundervolles jahr 2017 und auf ein tolles neues jahr 2018 mit euch!!!

Kalender 2018

unsere liebsten weihnachtsbücher… oder hallo ihr lieben weihnachtswichtel und weihnachtosaurus!!!

eigentlich, ja eigentlich sollte euch diese buch- und cd-liste bereits in der ersten adventswoche erreichen.

aber wie das immer so ist, das leben 1.0 hatte andere pläne mit uns. die erste kerze war angezündet und schon meldeten sich unsere kinder krank und zwar auf einen schlag… nun ja, man soll ja immer das positive sehen. so war ich mit einer woche durch und konnte wieder arbeiten, oder wohl eher gesagt, damit starten die dinge abzuarbeiten, die auf dem schreibtisch liegen geblieben waren…

aber nun starte ich endlich mit unserer liste:

1. Astrid Lindgren

wer liebt nicht die geschichten von astrid lindgren? wir lieben sie, und zwar alle ohne ausnahme…

ich habe pipilotta als kleines mädchen geliebt und ebenso unsere kinder… wie sie zu weihnachten ihren baum schmückte und in ihm die geschenke für alle kinder im dorf aufhing… hach, so einen baum hätte ich auch gerne gehabt – denn im sommer wuchs darin auch noch limonade ;-))) – und dieses haus… kleiner onkel und herr nilsson… unbändig frei und so lustig schön…

dann michel aus lönneberga…, madita und die kinder aus bullerbü alle sind mit ihren weihnachtsgeschichten hier vertreten… und ganz wichtig, auch tomte tummetott ist mit dabei… selbst unser große lauscht noch gerne den geschichten, wenn ich sie abends vorlese… es sind die schönsten kindheitserinnerungen.

dieses buch mit seinen geschichten ist nicht nur für die weihnachtszeit geeignet… mit seinen wintergeschichten zaubert es auch an anderen wintertagen… zusammengekuschelt mit den kindern unter einer decke, mit warmen kakao und gaaanz viel kerzenlicht… eine hyggelige atmosphäre.

2. die kleine hexe feiert weihnachten

eines der lieblingsbücher unserer kinder. dieses buch haben wir immer und immer wieder vorgelesen… so oft, dass ich es mittlerweile auswendig kann. unser mini liest es nun mittlerweile auch selber und seine liebe zu diesem buch ist noch immer ungebrochen. es ist eine wundervoll geschriebene und illustrierte geschichte von „lieve baeten“ über die kleine hexe lisbet und den geschichten die sie bis zum weihnachtsabend erlebt… die kleine hexennichte der weihnachtshexe auf die sie aufpassen soll und ihre hexenfreundinnen, die nach und nach an ihrer tür klopfen um sich aufzuwärmen… und den vielen anderen dingen, die es für lisbeth eigentlich noch zu erledigen gäbe bis weihnachten… denn schließlich muss ja alles fertig sein, wenn die weihnachtshexe an die türe klopft… wie soll sie das bloß alles schaffen? na, was meint ihr? wird sie es schaffen? wäre sie sonst die kleine hexe lisbeth? mit viel freude und liebenswürdigen ideen, wie das lachen mit ihren freundinnen und den abenteuern mit  der kleinen hexennichte, meistert die kleine hexe lisbet einfach alles!

oetinger verlag

3. die weihnachtsgeschichte & das buch vom heiligen nikolaus…

dieses buch hatte ich zusammen mit dem nikolausbuch gekauft, als unsere große noch ganz klein war. wir wollten ihr auf kindgerechte weise erzählen wer das christkind ist und warum wir weihnachten feiern… wer der nikolaus ist, warum er bis heute bekannt ist und wir seine taten feiern in dem wir ihm gedenken…

diese bücher sind so wundervoll kindgerecht geschrieben… mit wundervollen bunten zeichnungen… beide bücher sind haptisch aufwendig gearbeitet… die kinder können die geschichte mit ertasten und somit die geschichte erleben…

mit glitzer und zum anfassen

die weihnachtsgeschichte – oetinger verlag

mein buch vom heiligen nikolaus – coppenrath verlag

4. das schönste buch zur weihnachtszeit

ein buch voller wunderbarer weihnachtsgeschichten, liedern, kleinen rezepten, bastel- und spielideen für die ganze familie… für jeden tag gibt es etwas neues in diesem buch zu entdecken und auszuprobieren.

Kinderweihnachtsbuch – TCM

5. der weihnachtosaurus

ein unglaublich tolles buch, das mir eine liebe freundin gezeigt hatte und anschließend sofort gekauft werden musst.                                                                                                           der weihnachtosaurus ist das erstlingswerk von tom fletcher… eine unglaublich toll geschriebene geschichte… mit wundervollen illustrationen, die die geschichte noch lebendiger werden lassen. auch als erwachsener macht es sehr viel spaß diese geschichte zu lesen… sie ist wundervoll bildlich geschrieben und reißt von der ersten seite an mit…

die geschichte handelt vom kleinen william, der sich zu weihnachten zwar eine menge sachen wünscht, aber für den ein kleiner dinosaurier zu weihnachten das größte wäre.

niemals nie, hätte der kleine william damit gerechnet, dass dieser wunsch in erfüllung gehen würde… ja, ja, so ist das mit den weihnachtswünschen. man kann nie wissen ob nicht auch einmal die ausgefallensten herzenswünsche in erfüllung gehen…

„die magie entsteht, wenn man nur fest genug daran glaubt“

eigentlich sollte dieses buch für die ganze vorweihnachtszeit reichen und ich wollte darin immer abends mit unserem mini lesen… der war allerdings von der ersten seite an so gefangen in  dieser geschichte, dass er das buch nicht mehr aus der hand legen wollte, und teilweise sogar noch vor der schule darin lesen musste… nun ist das buch auch schon durch… naja, dann lese ich es jetzt… das buch umfasst über 300 seiten… und eigentlich schrecken die kleinen vor so vielen seiten zurück. da das buch aber auch wunderschön illustriert ist, fällt es den kleinen gar nicht so schwer, sind sie erst einmal gestartet.

6. pixie der erste adventskranz

warum gibt es den adventskranz? seit wann gibt es ihn und wie ist die idee dazu entstanden? wisst ihr das? in diesem büchlein wird kindgerecht erklärt seit wann und warum es den adventskalender gibt…

7. pixie – connie feiert weihnachten

connie war immer die liebste freundin unserer großen :-))) connie begleitete in den kindergarten in die schule, beim große schwester werden, beim umzug und in allen anderen erdenklichen situationen… da durfte weihnachten natürlich nicht fehlen. connies abenteuer sind immer spannend und lustig… und genauso feiert connie weihnachten… typisch connie halt!!!

8. weihnachtsmann, vergiss mich nicht!

das wohl schönste weihnachtsbuch für die ganz kleinsten… der kleine teddy hat angst, das ihn der weihnachtsmann vergessen könnte während er seinen winterschlaf hält. deshalb kann er einfach nicht einschlafen und er macht sich auf die suche nach ihm. auf seiner suche begegnet er kleinen mäusen und bären… überallhin kommt der weihnachtsmann. der kleine bär findet den weihnachtsmann nur nicht und macht sich schließlich müde auf den heimweg… doch was ist das? unter dem weihnachtsbaum liegen geschenke… der weihnachtsmann hatte ihn nicht vergessen!!!

ravensburger verlag

9. das große weihnachtsbuch für erstleser

mit vielen kleinen weihnachtsgeschichten, weihnachtsliedern, rezepten und kleinen rätseln für erstleser… über einem tiger unter dem weihnachtsbaum, von löchrigen nikolausstrümpfen, frechen schokodieben und einem geheimnisvollen stern.

lesestufe 1-leseanfänger ab klasse 1, empfohlen von stiftung lesen – ravensburger verlag

10. peter lustig lioest die schönsten winter- und weihnachtsgeschichten von Hans Christian Andersen

peter lustig war ein fester begleiter in meiner kindheit… ich liebte es, wie er die große welt und die vielen kleinen dinge erklärte und ärgerte mich, wenn er am ende seiner sendung sagte, ich solle doch bitte den fernseher ausschalten. das wollte ich nie und ich hätte im am liebsten immer zugehört… er war und ist die stimme meiner kindheit und auch die meiner kinder… sie finden löwenzahn mit peter lustig doch tatsächlich besser als den neuen :-)))… und so ist peter lustig auch kindheit für meine kinder… unser mini liebt diese wunderschönen weihnachtsgeschichten gelesen von peter lustig! und beinahe täglich muss wenigstens einmal eine dieser cd‘s eingelegt werden. es ist so schön und gibt so ein behaglich hyggeliges gefühl den weihnachtsgeschichten mit peter lustigs stimme zu lauschen!

box mit 3 cd’s – tcm

11. cd „mein allerschönster weihnachtstraum“ von rolf zukowski

wer kennt es nicht, das lied „in der weihnachtsbäckerei“!… dieser ohrwurm muss bei jedem weihnachtsbacken laufen und am liebsten in endlosschleife, bis mama und papa ihr veto einlegen… in den kindergärten zur weihnachtsfeier wurde der „ohrwurm“ regelmäßig umgedichtet… aber auch zu vielen anderen gelegenheiten… er ist so fest mit unseren kindern verbunden, dass sie sich ihr leben lang daran erinnern werden… die lieder von rolf zukowski mussten bei unserer großen jeden tag gehört werden… und somit war klar, die weihnachts cd darf auf keinen fall fehlen… die lieder sind so leicht und eingängig, dass die kinder sie binnen kürzester zeit mitsingen können und es auch immer wieder sehr gerne unter beweis stellen!

12. cd box – wunderschöne weihnachtszeit

dies ist ein musikalischer adventskalender… mit 24 lustigen & besinnlichen weihnachtsgeschichten.

oster diy… bohrmaschine plus eier ergeben kleine schönheiten… oder löcher können so kleidsam sein :-))

IMG_0769 (3).jpgnachdem ich gestern unsere locheier auf instagram und in den insta-stories gepostet hatte, wollten ein paar von euch sehr gerne wissen, wie ich das gemacht habe.

also habe ich schnell ein kurzes diy für euch geschrieben.

die eier schauen vielleicht hochkomplizert aus, aber es ist absolut kein hexenwerk sie selbst hinzubekommen.

alles was ihr dazu benötigt sind:

*ausgepustete eier

*ein bleistift

*eine stecknadel

und

*bohrmaschine mit verschiedenen aufsätzen

als erstes nehmt ihr euer ausgepustetes ei und zeichnet euer wunschmuster mit dem bleistift leicht auf.

IMG_0840a.jpg

als nächstes nehmt ihr eure stecknadel zur hand und piekst die löcher im muster hiermit vor.

dieses vorpieksen erleichtert das spätere bohren der löcher. denn durch die minilöcher der stecknadel lässt sich die bohrernadel sehr gut plazieren und rutscht nicht immer wieder vom ei ab.

IMG_0852a.jpg

bei meinem ersten versuch ist es mir nämlich passiert, dass der bohrer wegrutschte und ich vor lauter schreck – das ei fallen zu lassen – am ei fester zugriff und hin war das hübsche ding :-((

die minilöcher sind also sozusagen das sicherungsnetz :-)))

am besten startet ihr mit dem kleinsten bohrer den ihr habt und nehmt später größere bohrer hinzu, um die löcher aufzubohren. somit behandelt ihr das ei sehr vorsichtig und es splittert oder platz nicht ab.

IMG_0862a.jpg

IMG_0867a.jpg

IMG_0869aa.jpg

wider erwarten war mein ausschuss an eiern sehr gering. um genau zu sein, habe ich lediglich ein ei durch das bohren so beschädigt, dass ich es nicht mehr verwenden konnte.

allerdings war es auch ein wenig meiner ungeduld geschuldet. also bohrt immer eher langsamer und vorsichtig, dann klappt es prima. und ist man einmal im flow, so will man gar nicht mehr aufhören ;-)))

IMG_0870aa.jpg

IMG_0871aa

und nun wünsche ich euch ganz viel spaß beim nachmachen, denn dieses diy ist auf jeden fall auch als last-minute geschenk- oder dekoidee geeignet.

solltet ihr es in diesem jahr nicht schaffen, dann kommt das nächste osterfest auf jeden fall :-))

oster diy… happy easter… unsere diy osterdeko

in diesem jahr bin ich ein wenig spät dran mit unserer osterdeko;-)). es liegt nicht etwa an fehlenden ideen… nein, es ist vielmehr der tatsache geschuldet, das wir innerhalb der ersten drei monate diesen jahres, zum zweiten mal ein ticket für die grippewelle gezogen haben :-((

in diesem jahr habe ich gleich mehrere diy-(oster)ideen ausprobiert :-))

ganz begeistert bin ich von meinen großen gibseier-vasen. es ist ein wirklich sehr leichtes und schnelles diy mit großer wirkung, wie ich finde…

ich liebe ihre schlichtheit… und als puristin für mich eine ganz große liebe :-))

DSC_0336aa
DSC_0326a.jpg
DSC_0317a
DSC_0342a

auch schon lange auf meiner to-do-liste standen „beton-eier“…

leider fand ich meine betonobjekte des vergangenen sommers, mit herkömmlichen beton aus dem baumarkt erstellt, nicht so perfekt. mir war der beton zu grob und er bröselte leicht ab bei nur leichter berührung. also nicht wirklich eine eigenschaft, wie ich sie mir für beton-eier wünschte.

deshalb habe ich mich bei meinen beton-eiern für bastelbeton aus dem kreativbedarf entschieden.

und ich finde das ergebnis ist sehr hübsch geworden. die oberfläche ist sehr feinporig und ohne lufteinschlüsse… besonders gefallen mir hierbei die unterschiedlichen farbnuancen.

im glaskubus haben sie nun mit federn dekoriert ihren platz erhalten.

DSC_0299a.jpg

DSC_0288a.jpg

das thema federn wollte ich in diesem jahr unbedingt in unserer fensterdeko unterbringen. zusammen mit kleinen bourbon-vanille glasröhrchen und silberdraht, die als kleine vasen dienen, ist unsere fensterdeko fertig. praktischer nebeneffekt: sie darf auch etwas länger bleiben, da sie den frühling und sommer ins haus bringt und nicht nur ostertauglich ist :-)) auch diese deko ist ruckizucki fertig und selbst mit einer verschnupften nase zu basteln ;-))

DSC_0356a

DSC_0358a.jpg

DSC_0447a

wie schon in den letzten jahren, geht es natürlich auch in diesem jahr wieder einmal nicht ohne das ein oder andere schwarz-weiß-ei ;-))

es ist -wie ich es immer brauche- ein easy-peasy ruckizucki diy :-))… hübsch, schlicht und einfach :-))

dann fiel mir ein, das wir noch etwas schlagmetall in unserem bastelvorrat  hatten… also ab damit auf die eier. passend zu meiner anderen dekofarbe „kupfer“… was zusammen mit den schwarz-weiß eiern einen hübschen kontrast bildet… also, mir gefällt’s :-))

DSC_0389a.jpg

DSC_0390a.jpg

DSC_0393a.jpg

DSC_0433a.jpg

DSC_0437a.jpg

unseren kindern ist es definitiv zu unbunt:-)), deshalb werden wir heute noch einige eier färben und bunt anmalen :-)))

hier noch ein foto von eiern, die ich vor einigen jahren bemalt hatte… übrigens die lieblingseier unserer großen madmoiselle. sie werden in diesem jahr wieder unsere zweige schmücken :-))… ich kann auch „bunt“ :-)))

IMG_2146

wir wünschen euch ein wundervolles und sonniges osterwochenende mit lustiger eiersuche und strahlenden gesichtern.

wir werden nun noch ein wenig eier kochen und einfärben. denn bunte eier kann man ja nie genug haben :-))